Bleaching


Die Kunst der Ästhetischen Zahnmedizin liegt nicht in einem weißen Zahn, sondern in dem obersten Gebot der Natürlichkeit „Zähne wie gewachsen“. Heutzutage ist es möglich, auf schonende Art und Weise Funktion und Ästhetik in der Mundhöhle wiederherzustellen.

Wir können Ihre Zähne umgestalten:

Große Zwischenräume korrigieren, herausgebrochene Ecken ersetzen oder zu kurze Zähne mit Komposit aufbauen.

Die Kunst der Ästhetischen Zahnmedizin liegt nicht in einem weißen Zahn, sondern in dem obersten Gebot der Natürlichkeit „Zähne wie gewachsen“. Heutzutage ist es möglich, auf schonende Art und Weise Funktion und Ästhetik in der Mundhöhle wiederherzustellen.

Wir können Ihre Zähne umgestalten:

Große Zwischenräume korrigieren, herausgebrochene Ecken ersetzen oder zu kurze Zähne mit Komposit aufbauen.

Kompositfüllungen

Aus gesundheitlichen Gründen findet der Füllungswerkstoff Amalgam wegen seines hohen Quecksilberanteils in unserer Praxis keine Verwendung. Die von uns gebrauchten Komposites sind dentale Kunststoffe, bestehend aus Keramikpartikeln in Kunststoff als Bindemittel. Da hierbei zwei unterschiedliche Materialien – nämlich Komposit und Zahnschmelz – verbunden werden, müssen spezielle Haftvermittler verwendet und der Zahnschmelz entsprechend vorbehandelt werden.
Verwendung von Kompositen: im Frontzahnbereich, bei Zahnhalsdefekten, sowie kleinen Defekten im Backenzahnbereich, wo sie sowohl ästhetisch als auch funktionell höchsten Ansprüchen genügen. Der zahnärztliche Zeitaufwand sowie die Materialkosten sind im Vergleich zu einer Amalgamfüllung um ein vielfaches höher, was die Preisdifferenz erklärt.

Veneers

Veneers sind hauchdünne Keramikschalen, die speziell für die Frontzähne hergestellt werden. Anwendbar sind sie, wenn die Zahnsubstanz weitgehend erhalten ist, jedoch kleinere Schäden behoben oder ästhetische Veränderungen erfolgen sollen. Mit Veneers kann man Frontzähne völlig neu gestalten.

zurück