Partner


LZK (Landeszahnärztekammer Rheinland-Pfalz)

Die Landeszahnärztekammer Rheinland-Pfalz vermittelt die beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Belange ihrer Mitglieder, der rheinland-pfälzischen Zahnärzte und Zahnärztinnen. Darüber hinaus ist sie für die Förderung der öffentlichen Gesundheit im Bereich der Zahnheilkunde verantwortlich.

mehr Infos: www.lzk-rheinland-pfalz.de

KZV (Kassenzahnärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz)

Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz (KZV RLP) regelt das Zusammenwirken der Vertragszahnärzte mit den gesetzlichen Krankenkassen insbesondere Zulassung und Sicherstellung der vertragszahnärztlichen Versorgung. Sie sorgt dafür, dass diese den vertraglichen und gesetzlichen Erfordernissen entspricht.

mehr Infos: www.kzv-rheinlandpfalz.de

DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e.V.)

Die Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e.V. ist die größte Fachgesellschaft auf dem Gebiet der Implantologie in Europa. Die DGI hat zum Ziel, die Standards und wissenschaftlichen Grundlagen der Implantologie zu erforschen und weiterzuentwickeln.

mehr Infos: www.dgi-ev.de

DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde e.V.)

Die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, gegründet 1859, ist eine der ältesten wissenschaftlichen Vereinigungen. Sie ist der Dachverband der wissenschaftlichen Gruppierungen der deutschen Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde.

mehr Infos: www.dgzmk.de

DZR (Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum)

Eine erstklassige Zahnbehandlung muss sich heute niemand mehr vom Munde absparen

  • einfach, schnell und unbürokratisch
  • kein Einkommens- oder Rentennachweis
  • individuelle Laufzeit bis zu 48 Monaten
  • bei einer Gesamtlaufzeit von 6 Monaten zins- und gebührenfrei
  • der Beginn Ihrer Teilzahlung kann innerhalb der 6 Monate individuell festgelegt werden

mehr Infos: www.dzr.de

Den Informations-Folder als PDF hier downloaden

Gerling Dental-Labor

Seit fast 50 Jahren auf dem Markt, ist Gerling-Dental mit seinen ca. 40 Mitarbeitern eines der führenden Labors im Rhein-Neckar Kreis.

mehr Infos: www.gerling-dental.de

DGÄZ (Deutsche Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde e.V.)

Die Deutsche Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde e.V. ist ein unabhäniger Zusammenschluss von Hochschullehrern, Zahnärzten, Zahntechnikern, Fortbildungsinstitutionen und Industrieunternehmen. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, die Ästhetik in der Zahnheilkunde zu fördern und hierzu alle zahnmedizinischen Sparten synergitisch zu vereinen. Sie versteht sich als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Praxis, berät und schult den niedergelassenen Zahnarzt, das zahnärztliche Team und Zahntechniker hinsichtlich ästhetischer Fragestellungen.

mehr Infos: www.dgaez.de

GAK (Gnathologischer Arbeitskreis Stuttgart e.V.)

Der gnathologischer Arbeitskreis Stuttgart e.V. wurde im Jahr 1978 von einer Gruppe von Zahnärzten gegründet, mit dem Ziel, seinen zur Zeit rund 720 Mitgliedern einen einfachen Zugang zu hochkarätigen Fortbildungsveranstaltungen mit namhaften nationalen wie internationalen Referenten zu ermöglichen.

mehr Infos: www.gak-stuttgart.de